Samstag, 27. April 2013

Balea 7 Tage Energie Kur


Na ihr Süßen!

Noch zwei Monate, dann ist unser großer Tag: Schatzi und ich heiraten. Wir freuen uns so! Dann kann ich ganz offiziell sagen: Mein Mann! Bis jetzt sage ich immer: Mein Verlobter. Was ja auch total schön klingt

Leider wird die Hochzeitsplanung auf die letzten Tage jedoch ganz schön stressig!
Mein Schatz und ich verbringen einen Großteil unserer Freizeit mit Hochzeitsvorbereitungen und Schadensbegrenzung. Zu allem Überfluss ist mein Auto kaputt gewesen, was unzählige Werkstattaufenthalte, Herumfahrerei und natürlich Kosten verursacht hat. Da sich die ganze Sache schlussendlich als arglistige Täuschung seitens des Verkäufers rausstellte, kommt jetzt noch die Sache mit dem Anwalt dazu. Schließlich will ich zumindest das Geld für die Reparatur vom Verkäufer zurück!

Nicht immer läuft alles rund, sogar bei der eigenen Hochzeit werden einem Steine in den Weg gelegt. Man versucht einen zu Kompromissen zu zwingen - wobei man bei einer einmaligen Veranstaltung wie einer Hochzeit nicht wirklich bereit ist, auf solche einzugehen. Also kontaktiert man höhere Instanzen, bekommt immer wieder neue Telefonnummern und Ansprechpartner, wartet auf Rückrufe und muss die ganze Geschichte fünf Mal den verschiedensten Leuten erzählen. Es werden Anwälte befragt und schlussendlich bekommt man dann doch was man will.

Ihr seht: Ich komme im Moment einfach kaum dazu, einfach mal an mich zu denken oder Zeit mit Freunden zu verbringen. Das bissel Freizeit, das ich wirklich frei habe, verbringe ich dann mit meinem Schatzi. Weil diese Zeit mit ihm brauche ich einfach.
Das mag jetzt kitschig klingen, aber er ist wie ein Lebenselixier für mich, ich brauche ihn wie die Luft zum atmen! Wenn ich dieses bisschen freie Zeit anderwaltig verbrächte ... ich wäre nur noch traurig und kraftlos. Dieses tägliche "Schatzi-Mindestpensum" muss sein, da mache ich keine Kompromisse. Alle freie Zeit, die darüber hinaus geht, ja die kann ich dann für andere Dinge nutzen. Nur diese freie Zeit fehlt mir momentan einfach!

Damit ich also an unserem großen Tag trotzdem gut aussehe, brauche ich einen schnellen Schönmacher. Oder besser: Einen Schönmacher der wirkt, während ich mein Schatzi-Pensum genieße.
Sowas gibts: Bei dm habe ich die 7 Tage Energie Kur von Balea entdeckt. Kostet was um die 4 €. Ihr nehmt es nach Angabe sieben Tage lang, einmal täglich - vorzugsweise Abends unter der Nachtpflege.
Und tatsächlich: Die Haut dankt es euch mit neuer Spannkraft, super Ausstrahlung und Leuchtkraft.




- Gierige laska: Habe es noch vor dem Fotografieren aufgebraucht -
  
 
Ich werde mir in der Woche vor der Trauung auf jeden Fall auch nochmal ein Päckchen davon gönnen!
 
 Ein weiteres tolles Produkt für die Haare ist von L'Oreal Elnett das 230 Grad Hitze-Styling-Spray. Da ich meine Haare nie glätte, sondern - wenn ich sie mit Wärme style - nur Locken reinmache, habe ich mich für das "3 Tage Locken" Spray entschieden.
 
Beim Preis bin ich mir nicht mehr so sicher, aber auch so um die 3 - 5 €.
 
Das Spray ist wirklich gut, die Locken halten auch schön lange und sehen nicht klebrig aus. Ihr solltet das Spray allerdings nicht unmittelbar vor dem Styling aufsprühen, sondern, nach Möglichkeit, einige Minuten vorher und dann auch eher sparsam, da es sehr "nass" wird.
 



Vielen Dank fürs Lesen! Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Sonntag!


~ laska ~

Sonntag, 7. April 2013

Essie Sand Tropez

Heyho meine Süßen!

Gehen bei euch auch die kirchlichen Feierlichkeiten los? Mein Cousin feierte seine Erstkommunion und da mussten natürlich neue Outfits her. Für Schatzi und für mich. Wir haben dann direkt beschlossen, unsere Kommunionsoutfits bei unserer standesamtlichen Trauung zu tragen. Zur Hochzeit in der Kirche tragen wir dann ja eh etwas Anderes ... Schatzi zwar auch im Anzug und ich auch im Kleid, jedoch eben, anders

Wenn ihr mögt, zeige ich euch Bilder von meinem Outfit bei der Kommunion, die Sachen gibts nämlich noch aktuell zu kaufen.

Heute jedoch zeige ich euch einen Chanel-Dupe. Von Essie. Die Nr. 79 Sand Tropez. Da kann Chanels Frenzy doch gleich einpacken.




 
 
 
Leider hat es auch nach drei Schichten noch immer nicht so gut gedeckt, dabei habe ich schon nur die milky- statt den schneeweißen French-Spitzen! Preislich liegen die Essie-Lacke bei so ca. 7 € meine ich mich zu erinnern, bekommt man jetzt ja in so ziemlich jedem dm.
 
So ihr Lieben, vielen Dank fürs Lesen. Ich lasse den Abend mit Erdbeeren, Schwiegertochter gesucht und einem schönen großen Glas Cola light - natürlich die nachgemachte ausm Kaufland - ausklingen.
 
Ich wünsche euch noch einen frühlingsfrischen Start in die neue Woche!
 
 
~ eure laska ~