Samstag, 8. Dezember 2012

Tönungswäsche by Poly Color


Schnee!

Heute Nacht soll es bei uns nochmal so richtig schneien! Da hätte ich ja mal so gar nix gegen. Herrlich! Am Freitag hat es bei mir anne Arbeit geschneit. So richtig guter Schnee der auch liegen geblieben ist. Wir hatten bestimmt so an die 2 - 3 cm Neuschnee.
Meine Chefin hat einen neuen Hund. Ist noch ein Welpe, total süß sag ich euch! Ist ein Mischling, sieht aber sehr nach irgend einer Sennen-Art aus. Den hat sie seit Sonntag und Freitag hat sie (also die Hündin meine ich jetzt) ihren ersten Schnee gesehen! Erst so "Angst, Gefahr, Feind!" aber dann "Lecker!". Die hat den ganzen Schnee vom Rasen geschleckt die Klene ^.^

~~~

Mein Liebster hat mir einen Adventskalender selber gebastelt. Ratet mal was drin ist ...




Tee! Richtig guter vom Tee Gschwendner. Die haben doch tatsächlich von über 20 Sorten Probebeutel! Die kann man da einzeln kaufen! Da müsste man meinen es kämen mehr Leute auf die Idee seinen Lieben einen Tee-Adventskalender zu basteln mit den leckeren praktischen 1 Tasse (es gibt auch 1 Kanne Portionen) Probe Beuteln, aber die Verkäuferin meinte, mein Schatz sei der Erste, der auf diese grandiose Idee gekommen ist. Weil sie erst gar nicht verstand, warum er soviele Tee-Proben, sprich von jeder Sorte eine, kaufte ... Was will man auch in der Vor-Adventszeit mit 24 Tee-Proben ... Gibt schon verrückte Leute da draußen ...




Dann habe ich mal wieder was mit meinen Haaren angestellt. Die Ansätze gefärbt. Dieses Mal mit dem Aufheller von Poly Color Tönungs-Wäsche (Sanfte Aufhell-Formel, Nr. 11 Hellblond). Das Ergebnis ist wirklich schön zart heller geworden, höchsten 1-2 Nuancen. Ok, so richtig kann man es eigentlich eh erst sagen, wenn die Ansätze zum Vorschein kommen, aber direkt nach dem Färben war ich sehr zufrieden mit der Farbe.





 
 
Das war etwa zwei Wochen. Heute habe ich mir dann noch ein paar Strähnchen mit dem Strähnchen-Set von Garnier reingemacht (die Nr. 4 für dunkles Haar). Das müssen ganz geringe Prozente sein bei dem Aufhell-Pulver, bzw. dem Entwickler, denn die Aufhellung ist nicht so stark, das Ergebnis ist also wirklich sehr schön natürlich. Wie von der Sonne geküsst. Hm, im Winter eher unwahrscheinlich, aber egal ...




Die Strähnen habe ich dieses Mal mit diesem Kamm gemacht. Den Strähnchen-Kamm gibts bei ebay. Oder gabs, weiß net ob man den da momentan noch bekommt. Bestimmt immer wieder mal! Kostete ca. 6 € mit Versand. Bei YouTube gibts dazu sogar ein Anleitungs-Video (http://www.youtube.com/watch?v=yJV1eALJl2k). Grandiose Erfindung!
In den oberen, dünneren "Sprossen" bleiben Strähnen hängen, die restlichen Haare rutschen in die unteren "Schlitze". So könnt ihr euch die fertig abgeteilten Strähnen aus den oberen Zacken holen und eure Farbe auftragen. Es klappt wirklich gut!


 
 
Heute habe ich bereits mein Weihnachts-Geschenk von Schatzi bekommen. Er hat seins auch schon. Wir haben es so gemacht: Wir brauchten dringend einen neuen Staubsauger und eine neue Kaffeemaschine. Da haben wir entschieden die Sachen, sobald wir ein gutes Produkt zum guten Preis sehen, sofort zuzuschlagen. Mein Schatz hat seinen Staubsauger schon und heute gabs dann die Dolce Gusto Piccolo mit Abschaltautomatik bei Saturn und 40 € Sofort-Rabatt. Her damit! Und die Latte Macciato Caramel Kapseln sind so saulegga! Ich sage euch, seitdem ich Dolce Gusto Kaffee getrunken habe, möchte ich gar nichts anderes mehr trinken, dabei trinke ich doch sehr selten Kaffee ... Aber es gibt auch sehr leckere koffeinfreie Kaffee-Kapseln und noch leckerere Chococino-Kapseln!
 
(Natürlich bekommt mein heißgeliebter Verlobter trotzdem noch ein Geschenk unterm Tannenbaum ♥)
 
 
 
 
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass ihr euch die Zeit nehmt ♥