Sonntag, 29. Juli 2012

Outfit Cardigan

War gestern mit meinem Schatz aus ...







- Cardigan H&M, Trägerchen Lindex, Hose H&M, Schuhe Deichmann -




Es gibt so tolle Läden in unserer Stadt zum Ausgehen! Und da gestern (trotz Regenschauern und kalter Kälte!) ein Kurparkfest gefeiert wurde, war es in der City recht ruhig und in den Cafes nicht so überfüllt!

Man kann auch gut Essen gehen, da war ich fast überrascht! Es roch überall so lecker und die Gerichte sahen toll aus.
Mein Schatz und ich hatten schon zu Hause gegessen, also waren wir eigentlich nicht hungrig. Haben uns dann trotzdem eine Portion sündhaft leckerer American Fries geholt. Yammy! Die waren richtig gut gewürzt und total krosch!

Heute gibts eine Lila Kuh aus der Kuhbar. Das ist eine Eisdiele, wo es jede Woche eine neue Sorte Eis gibt - nur für kurze Zeit (meistens so ein bis zwei Wochen, dann gibts die Sorte, meistens leider, nicht mehr). Die hatten schon Haferflocke, Cookie, Zitrone-Mange, Erdnuss, Orange-Prosecco, Kokos-Mango und heute die Lila Kuh! Bin gespannt, was das ist!? Vielleicht was mit Heidelbeer ...



~ kulinarische laska ~



Sonntag, 22. Juli 2012

Clearasil Perfecta Wash

Sonnenschein!

Endlich! Ich dachte schon, das wird heut nix mehr mit draußen schön aufm Balkon sitzen und Wassermelone mampfen ... Doch da: Die Sonne traut sich raus! Froi!

Noch ein Grund zum Freuen: Clearasil traut sich auch was! Nämlich einen Imagewechsel! Weg von stinkend, ätzend, chemisch, hin zu sanft, mild, frisch.
Mit der neuen Reinigungslinie. Mich reizte das Perfecta Wash Prinzip mit vollautomatischen Spender. Dank Bewegeungssensor wird eine haselnußgroße Menge Reinigungsgel in eure Hände gepumpt. Praktisch, schnell, unkompliziert und besonders hygienisch!


- Bei Rossmann für ca. 13 € (die Nachfüllung ca. 6 €)-




- Doppelt praktisch: Mit dem On~Off Schalter könnt ihr nochmal Batterieenergie sparen -


- Vor dem ersten Gebrauch rotes Bändchen rausziehen, um die Batterien zu aktivieren -



- Mit dem Loch nach unten wird das Reinigungsgel in den Spender gedrückt -


- Fertig! -





Bei mir hat es nicht so wie beschrieben, hörbar geklickt beim Eindrücken des Gels in den Spender. Ich hab das Ganze vorsichtshalber nochmal auf den Kopf gedreht, rausgezogen und geguckt, obs auch wirklich offen ist, das Loch. Ja, es war offen. Also nicht wundern, wenn es nicht laut "Klick" macht!

Wenn ihr das Gerät auf "On" stellt, leuchtet der blaue Sensor vorne ein paar Mal kurz auf, um euch den betriebsbereiten Zustand anzuzeigen. Dann einfach eine Hand drunter halten und eine Portion kommt raus.

Wobei ich immer zwei Portionen nehme.

Das Produkt an sich ist wirklich nicht zu vergleichen mit dem Clearasil aus meiner Jugend (na komm, komm, laska, sooo alt bist du nun auch wieder nicht!). Da brennt und äzt nichts, es ist richtig erfrischend auf der Haut! Der Reinigungseffekt ist eher verhalten. Ich brauche da doch dieses Quietsch-Sauber-Gefühl, das mir fehlt. Aber ich muss zur Verteidigung des Produktes sagen: Dieses Gefühl habe ich bei Gels selten...

Alles in Allem lohnt sich die Anschaffung! Die Handhabung ist wirklich kinderleicht und macht Spaß und Gel-Liebhaber werden daran ihre helle Freude haben!

Kennt ihr die anderen Produkte der neuen Clearasil-Serie?



~ saubere laska ~

Samstag, 21. Juli 2012

Tönungswäsche by Poly Color

Ganz im krassen Gegensatz zu meiner sonstigen Einstellung zu Beziehungen, bin ich, was meine Haarfärbemittel angeht, ein bekennender Polygamist: Ich bleibe nicht lange Einem allein treu. Traurig aber wahr? Wahr!
Diejenigen unter euch, die seit Jahrzehnten dieselbe Farbe nehmen, werden jetzt sagen: Du hast einfach noch nicht das Richtige gefunden! Sicherlich habt ihr Recht ...


Also, diesmal wagte ich dieses:



- Poly Color Tönungs Wäsche, bei kaufland je ca. 3 € -





Der Aufheller von Schwarzkopf in LD ist zwar gut, aber leider werden meine Haare dadurch mit der Zeit "zu" blond; sie bekommen diesen pommesblonden Gelbton, voll schäbig.

Ich habe dann mal von Poly Color die Nr. 15, Mittelblond, probiert.

Zunächst wirkte es relativ dunkel, aber im Tageslicht sah es richtig gut aus. Das Gelb war weg. Ok, da es sich um eineTönung hanelt, wurde das Ergebnis dunkler, sah aber im Ganzen (ich habe nur die Ansätze gemacht) sehr natürlich und harmonisch aus.

Es hat sich mit der Zeit rausgewaschen und gestern habe ich mir schon wieder eine andere Haarfarbe gekauft. Ein Post folgt, wollte es eventuell heute mal probieren.

An den dunkleren Ton, Nr. 22 Dunkelblond, habe ich mich dann nicht rangetraut. Denn ungefähr so ein Ergebnis hatte ich schon bei der 15 Mittelblond - wie siehts dann erst bei der 22 aus?! Braun?

Trotzdem sind die Poly Color Tönungswäschen empfehlenswert. Für den günstigen Preis bekommt man ein passables Haartönungsprodukt, nur heller werdet ihr damit auf keinen Fall.
Das Produkt brennt nicht auf der Kopfhaut und duftet angenehm neutral. Ich habe bei rossmann gesehen, dass es von derselben Sorte auch einen Aufheller gibt. Naja, ich probier erstmal mein aktuelles Haarfärbeprodukt und dann schauen wir mal.

Wenn ihr also eure pommesblonden Ansätze kaschieren möchtet, ist die Tönungswäsche in Nr. 15 genau das Richtige!




~ laska ~



Sonntag, 15. Juli 2012

Föhn by Brau Satin Hair Iontec

Genießt ihr euren Sonntag in vollen Zügen?

Nach der verregneten Woche tut die Sonne heute umso mehr gut   


Möchte euch unbedingt etwas empfehlen:
Zum Einen den Braun Satin Hair Iontec Föhn! Habe letztens gelesen, dass diese Ionen-Technologie mit der schonendste Weg ist, sein Haar mit Wärme zu stylen.

Und tatsächlich sieht mein Haar weniger "explodiert" nach dem Föhnen aus! Auch die Satin Protect Funktion ist hilfreich; damit wird eine zu hohe Temperatur vermieden, das Haar beim Föhnen noch mehr geschützt!



- Kaufland, Angebot, ca. 20 € -






- Diese Düse war noch mit dabei, soll man jedoch bei der Ionen-Funktion weglassen -




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Und zum Zweiten:
Ja, Dekadenz du bist nicht fern, doch ein bisschen Luxus wollte ich mir nach den Jahren des Verzichtes gönnen: Ein Tablet von Coby.

Auf dem amerikanischen Markt eine bekannte und etablierte Marke, in Deutschland noch eher unbekannt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgezeichnet und es kann den großen Namen allemal das Wasser reichen!

Leichte Bedienung, großartige Funktionen, sehr benutzerfreundlich, kostenlose App's im Internet ... Auf jeden Fall ein Geheimtipp!!!


- Berlet, ca. 100 € -














Samstag, 7. Juli 2012

dm Haul

Liebe Leser! Hab euch was zum Naschen mitgebracht!



- essence Duft "like a day in a Candy Shop", 10 ml für 2,95 € -




- Balea Bodymousse Himbeere, limited edition, ca. 3 € -


- Venus Cleansing Peeling für 6,95 € -

Der Duft ist einfach süß! Aber nicht so Escada-Sommerduft-Süß sondern eher zuckersüß. Weniger Frucht mehr Lolly! Ich habs ja nicht so mit den fruchtigen Düften...

Die Bodymousse von Balea ist sehr angenehm aufzutragen und zartschmelzend auf der Haut. Sie zieht auch überraschend schnell ein und hinterlässt einen himmlischen Duft auf der Haut. Und nein, ich finde nicht dass es fruchtig duftet! Mehr so wie Yoghurt-Gums ... fest lecker ^.^

Bei Douglas habe ich schließlich das Venus Peeling mitgenommen, um das ich letztes Mal schon rumgeschlichen bin. Ich habe es nicht bereut! Der Duft ist angenehm und die Peeling-Wirkung ist auch ok. Allerdings habe ich das Gefühl, die Peeling-Körner sind ziemlich scharfkantig; also nicht unbedingt etwas für unreine Haut.

Ich hoffe ihr hattet soweit ein schönes Wochenende? Habt ihr Sommer-Favoriten, was Körper- und Gesichtspflege angeht?

~~~


Habe heute die Küche und den Flur gestrichen. Nicht komplett, nur die stark beanspruchten Stellen. Manoman, streichen ist ja eine undankbare Arbeit! Ich muss gestehen, das war mein erstes "Mit-Rolle-Streichen-Erlebnis". Habe bis jetzt kleinere Partien mit einem Pinsel gestrichen. Und als mein Schatz und ich in die Wohnung eingezogen sind, war sie komplett renoviert. Und davor habe ich nur beim Tapezieren assistiert. Hm.
Dabei streiche ich eigentlich gerne. Ich freue mich total, wenn ich hinterher sehe, wie schön sauber und weiß wieder Alles aussieht! Mit der Rolle sah es erst total fleckig und (was viel schlimmer war:) grau aus! Schockschwerenot! Aber mein Streich-Erfahrener Schatz beruhigte mich sofort. "Keine Panik, die Farbe ist ja noch feucht. Das wird hinterher, wenn es getrocknet ist, gut aussehen."
Er behielt Recht. Mein Schatz!





~ streichfähige laska ~

Montag, 2. Juli 2012

dm Haul




- L'Oreal Ever Pure Feuchtigkeits Shampoo: Auf Dauer zu reichhaltig, macht mein Haar sehr schnell fettig, für knapp 7 € ist es sein Geld nicht wert -

 


- Balea Hornhaut & Schrunden Pflegestift: Der Hornhaut Stift ist wohl FÜR und nicht GEGEN Hornhaut; habe davon noch mehr Hornhaut bekommen; überhaupt nicht zu empfehlen, totaler Fehlkauf, landet im Müll -

- Balea Fuß Peeling: Das Peeling ist ganz ok, mit knapp 2-3 € ist der Preis auch zu verkraften -


-  Garnier Intensiv 7 Tage Creme Gel : Die Body Lotion kühlt angenehm auf der Haut, scheint leicht filmbildend zu sein, zieht aber sehr gut ein, Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auf alle Fälle -

 

- L'Oreal Youth Code Serum: Das Serum ist sehr zu empfehlen, perfekt für die Misch-oder ölige Haut, die Haut sieht sofort jünger, strahlender frischer aus, nehme es immer Morgens und Abends unter die Pflege, die Creme war als Probe dabei, nehme sie zur Nacht hin, auf Dauer allerdings zu reichhaltig für mich, mit ca. 10 € ein stolzer Preis für ein Drogerie-Produkt, trotzdem ist es jeden Cent wert -



- Garnier Pure Tägliche 24 h Feuchtigkeitspflege: Mattierungs-Effekt sehe ich keinen, trotzdem angenehme Tagespflege für den Sommer -


- Essie no chips ahead Überlack: Must Have über jedem Nagellack, mit ca. 7 € wird es auf jeden Fall nachgekauft, der Lack hält tatsächlich viel länger -





~ laska ~