Donnerstag, 22. Dezember 2011

Schwarzkopf Aufheller LD & DIAH: Splissschnitt

DIAH = Doin It At Home.
Bei meinen DIAH Posts geht es um Tipps, Tricks und Anleitungen, wie man viele Sachen ganz einfach zu Hause selber machen kann.

~~~



So Ihr Lieben!

Habe euch gestern versprochen heute meinen Ansätze-Färbe-Post zu machen, und hier ist er!


Letztes Mal klappte es schon sehr gut mit dem Casting Creme Gloss ... Allerdings musste ich beim Selber-Färben die Erfahrung machen: Es wird jedes Mal dunkler, egal wie hell ihr die Farbe wählt (damals nahm ich ne ganze Zeit lang das "Dunkelblond" von Country Colors; war ne Intensivtönung).

Da ich eh nur den Ansatz machen wollte, hatte ich Bammel, dass der Rest zu dunkel/rot wird, oder es einfach ein Farbmischmasch gibt. Die Farbe vom letzten Mal ist nämlich schon recht gut rausgegangen.

Also wollte ich diesmal einen Aufheller benutzen. Nur auf die Ansätze! Aber richtig BLOND möchte ich ja gar nicht werden ... Hmmm, also was nehmen? Ich entschied mich für den

Aufheller für dunkles Haar von Schwarzkopf Blonde. 


Das Zeug ist ja mal grandios! Funktioniert im Grunde wie bei jedem Anderen auch: Mischen, Schütteln, Auftragen, Fertig! 

  • Ich habe das Produkt auf mein trockenes Haar aufgetragen. Rund herum nur auf die Ansätze. Ich habe es NICHT in die Länge gegeben! Auf Diese kam stattdessen mein Gliss Kur Öl
  • Nach einer halben Stunde habe ich alles gründlich ausgewaschen und den beiliegenden Balm auf die Ansätze und in den Längen verteilt



 - Fertiges Ergebnis auf den Ansätzen -


    Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Ich werde das jetzt wohl immer zum Ansätze nachfärben nehmen. Eventuell gönne ich mir irgendwann nochmal nen Frisörbesuch, da werde ich mir dann ein paar hellere und dunkle Strähnchen setzen lassen. Aber mal schauen. Erstmal gefällt mir mein Haar sehr gut!

    Und wie irre das nach dem Aufhellen glänzt! Wahnsinn ...

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Achja, und so nen "Socken-Dutt" habe ich mir geholt, wollte ich schon immer mal haben! Hattense im Rossmann im Angebot für 2,79 €! Oh, achso, der Aufheller ist auch noch im Angbeot für 3,45 €!




    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ah, und heute, ein Tag nach dem Färben, habe ich mal wieder einen Spliss-Schnitt gemacht. Den mache ich mir mittlerweile so alle ein bis zwei Monate. Ihr wollt wissen wie es geht? Kein Problem, ist kinderleicht! Ihr braucht:

    1. Am Besten eine Haarschneideschere, bekommt ihr übrigens für kleines Geld - unter 5 € - bei dm (oder eine sehr scharfe Schere)
    2. Eine Bürste
    3. Zwei Haargummis (ich nehme grundsätzlich welche OHNE Metall)
    4. Circa eine halbe Stunde Zeit
    Zunächst kämmt ihr eurer Haar gut durch. Dann nehmt ihr das gesamt Haar auf einer Seite zu einem lockeren Zopf zusammen und teilt euch eine dünne Strähne ab. Diese Strähne zwirbelt ihr nun mehrmals. Ihr werdet sehen, dass einzelne Haare nicht mit eingezwirbelt sind, sondern abstehen. Diese abstehenden Haarenden schneidet ihr nun vorsichtig um wenige Millimeter ab. Die fertigen Strähnen fixiert ihr mit dem zweiten Haargummi, damit ihr genau wisst, welche Strähnen ihr schon bearbeitet habt.

    So verfahrt ihr am ganzen Kopf. Nehmt euch wirklich die Zeit und teilt kleine, dünne Strähnen ab! Es wird sich lohnen! Ihr werdet sehen und spüren wie gesund euer Haar nach dem Spliss-Schnitt aussieht und sich anfühlt!

    Leider wird dieses haarlängenschonendeVerfahren beim Frisör so gut wie gar nicht mehr gemacht/angeboten! Dabei sind es häufig überhaupt nicht die Spitzen, also ich meine Haar-Enden (!) die geschädigt sind, sondern einzelne Haare in den Längen! Bei mir ist es jedenfalls so! Wozu soll ich also noch und nöcher von meiner Länge lassen, wenn da gar nichts kaputt ist! Und da eure einzelnen Haare nicht alle gleich schnell wachsen habt ihr sowieso immer unterschiedlich lange Haare auf dem Kopf!


    ~ laska ~

    Kommentare:

    1. heyyyy die haarfarbe benutz ich eigentlich auch immer aber jetzt im winter habe ich meine haare wieder dunkel gefärbt..

      finde dein blog echt supiiii

      Ich verfolge dich und wenn du Lust & Intresse hast dann verfolg uns doch auch :-P

      AntwortenLöschen
    2. Ich wünsche dir frohe Weihnachten
      http://lamooonda.blogspot.com

      AntwortenLöschen

    Danke, dass ihr euch die Zeit nehmt ♥