Montag, 19. September 2011

Xiaxue's Blog

Im fernen, fernen Singapur … 

Aus dem Sanskrit übersetzt heißt Singapur „Löwenstadt“. Der kleine Inselstaat erreicht mit seiner Landfläche kaum die Größe Hamburgs. In Singapur leben 4,8 Millionen Menschen. Fast die Hälfte der Bevölkerung ist buddhistischen Glaubens.  Erst seit 2004 wurde der Verkauf von Kaugummi legalisiert. Es herrscht generelles Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden, öffentlichen Verkehrsmitteln und Restaurants sowie in Personengruppen mit mehr als fünf Personen. Im Jahre 2003 wurde die Einfuhr und der Verkauf der Cosmopolitan erlaubt. Der Playboy bleibt nach wie vor verboten.

In diesem Land lebt ein Mädchen namens Wendy. Sie nennt sich selbst Xiaxue, was übersetzt soviel bedeutet wie „schneien“. Ihr Blog wurde zum populärsten Singapurs gewählt und sie hat seit 2003 bereits über 1.175 Post geschrieben (also durchschnittlich 130 im Jahr… hmmm, eure laska hat allein in diesem Jahr schon über 130 und wir haben noch drei Monate) (und ich habe erst im März angefangen)(jaha, ich hör ja schon auf, Eigenlob stinkt). Es sei dazu gesagt, dass sich die meisten ihrer Post über mehrere Seiten erstrecken, bzw. sehr lang sind. Sie hat viele schöne, bunte Bilder – haufenweise! Und manchmal schreibt sie ellenlange Post zu Themen wie „Treue“ oder „Beziehungen“. Sie gibt sich große Mühe und ist dabei äußerst kreativ!

Ihre Beiträge sind nie langweilig! Beim ersten Besuch ihrer Seite habe ich mich dort geschlagene vier Stunden durchgestöbert!!! Schön chronologisch versteht sich. Sie hat auch einen Kanal auf You Tube (er heißt „TheXiaxiu“ falls ihr dort vorbeischauen möchtet).

Ihr Blog ist zuckersüß und sehr pastellig-bunt. Jedes Mädchen (bzw. alle Mädchen unter den Frauen, zu denen ich mich einfach mal mitzähle) werden vom Design begeistert sein! Da mich persönlich die asiatische Kultur sehr fasziniert, interessiert mich ihr Blog natürlich besonders, da sie dort nationale Produkte vorstellt und Ausflüge dokumentiert und einem einfach die ganze Mentalität und Bräuche näher bringt.

Ihr Stil ist … ich möchte es keinesfalls negativ formulieren … nun, er ist eigen. Auf ihrem Kontinent wahrscheinlich völlig normal, weil es dort ganz andere Schönheitsideale gibt! Auf jeden Fall ist es alles andere als schlampig oder hässlich. Sie gibt sich immer viel Mühe mit ihren Outfits und Make-up und generell mit den Bildern, das sieht man einfach! Hut ab für Jeden der seinen eigenen Stil gefunden hat und ihm treu bleibt, egal was Andere sagen (wobei es natürlich auch hier Grenzen meines Wohlwollens gibt!)!

Faszinierendste Beauty- Geheimnisse der Singapurer so far:

-         Untere Wimpern ankleben
-         Sommersprossen mit Kajal aufmalen
-         Sehr zart mit seiner Haut bei Reinigung und Pflege umgehen

So, jetzt habe ich euch sicher sehr neugierig auf Xiaxues Blog gemacht, gell!?! Nun gut, ich möchte euch nicht länger auf die Folter spannen. Nehmt euch ein Wochenende frei und genießt die kunterbunte Welt von

Xiaxue
(http://xiaxue.blogspot.de/)



Mich interessiert natürlich auch wie ihr den Blog bzw. den Stil von Xiaxue findet!




xxx, laska

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass ihr euch die Zeit nehmt ♥