Dienstag, 29. März 2011

Nagellack by Esprit

Joa, also der Esprit- Nagellack hat mich jetzt nicht so vom Hocker gehauen... erst mal ein Bild:

 

 - Esprit Color Last Nr. 305 Chocolate fever -

Also nicht erschrecken- da ist genau wie bei den Dior- Nagellacken eine "Lackierhilfe" bei... Das ist die Kappe (ganz rechts im Bild), die könnt ihr ganz leicht ohne zu drehen abziehen. Danach dreht ihr wie bei jedem anderen Nagellack auch den Pinsel raus. Und der Pinsel ist flach. So. Auftragen ist also richtig doof, weil ihr euch den Lack immer aus der Mitte raus an die Ränder schmiert, ist echt gewöhnungsbedürftig! Ich brauchte auch 2 Schichten, was die Farbe sehr dunkel rauskommen lässt, in der Flasche hat der Lack nämlich ein richtig schönes Schoki- braun.

Laut Esprit soll der Nagellack bis zu 10 Tage halten (wer's glaubt *lol*)... So sah es nach 3 Tagen aus:


- nach 3 Tagen -

Wobei ich dazu sagen muss, ich habe mit Gel naturverstärkte Nägel und Lacke halten bei mir in der Regel richtig gut, doch bei dem hatte ich bereits nach einem Tag deftige Tippränder :( 
Mit 5 € stimmt hier das Preis- Leistungs- Verhältnis leider nicht! 

Was für Erfahrungen habt ihr mit Esprit- Lacken gemacht? Schreibt mir gerne was in die Kommentare, ich freue mich drauf ;)

macht's gut, eure laske

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr euch die Zeit nehmt ♥